PALFINGER News

Montage von Strommasten auf eHighway Hessen

31.08.2018

Im Rahmen des von Hessen Mobil geleiteten Verbundprojekts ELISA „Elektrifizierter, innovativer Schwerlastverkehr auf Autobahnen“, entsteht in Hessen die erste deutsche Teststrecke für Lastwagen mit Stromabnehmern. Auf der A5 zwischen Darmstadt und Frankfurt wird auf einer Länge von fünf Kilometern zwischen den Anschlussstellen Langen/Mörfelden und Weiterstadt beidseitig die Teststrecke installiert, die A5 ist an dieser Stelle in jede Richtung vierspurig ausgebaut.

Den Auftrag für die Montage eines Teils der insgesamt 231 Strommasten erhielt die der Frankfurter Standort der BKL Baukran Logistik, welcher im Juli mit dem ersten Setzen begann. Die zwischen 13 und 14 Meter langen Masten für die Oberleitung des Testabschnitts wurden vom Lager zur Baustelle transportiert. Zum Einsatz kam ein PALFINGER PK 92002 SH auf einem MAN TGS 35.500.

Eine besondere Herausforderung stellten die Platzverhältnisse am Einsatzort dar und erforderten eine durchdachte Kranlösung. „Der Verkehr sollte möglichst wenig eingeschränkt und keine Fahrspur gesperrt werden. Daher blieb uns nur der schmale Streifen neben der Autobahn als Stellfläche für unseren Kran“, so Peter Hagemann, Disponent für Autokrane bei BKL Frankfurt. „Daher setzten wir einen unserer PALFINGER PK 92002 SH anstelle eines Autokrans ein, da er mit einer geringeren Abstützbreite punktet und nicht über das Fahrzeug und damit in die Fahrbahn hinaus ausschwenkt.“ Die Installation der restlichen Masten soll bis Herbst 2018 abgeschlossen sein, ab 2019 an sollen dann die ersten Spezial-Lastwagen mit Strom aus Oberleitungen testweise fahren. Das Bundesumweltministerium übernimmt die Kosten von knapp 15 Millionen Euro für das Projekt.

Über die BKL Baukran Logistik GmbH

Die BKL Baukran Logistik GmbH ist auf den Verkauf und die Vermietung von Kranen sowie Serviceleistungen spezialisiert. Mit über 200 Mitarbeitern an fünf Standorten und 50 Jahren Erfahrung zählt das Unternehmen zu den größten, herstellerunabhängigen Anbietern für Kranlösungen in Europa. Der BKL Kranpark bietet neben mehr als 400 Baukranen, die 22 bis 80 Meter Ausladung abdecken, auch über 70 Autokrane von 30 bis 500 Tonnen sowie acht Mobilbaukrane bis 65 Meter Ausladung und diverse Ladekrane und LKW.

Rückfragehinweis

PALFINGER GmbH 
D-83404 Ainring 
Feldkirchener Feld 1
 
Ansprechpartner: Martin Vordermayer 

Tel. +49 (0) 86 54 477 0 
Fax +49 (0) 86 54-477 40 00
www.palfinger.de 
info@palfinger.de