PALFINGER News

Feierliche Eröffnung in Löbau

23.05.2019

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Umso schöner, wenn es dazu noch gute Nachrichten gibt. Bei der Eröffnungsfeier des Servicestandortes für Hubarbeitsbühnen und Mitnahmestapler in Löbau gab Niederlassungsleiter Jens Rietzschel bekannt, dass er und seine Kollegen zukünftig auch Service von Ladekranen, Abroll- und Absetzkipper sowie Forst- und Recyclingkrane durchführen werden.

Doch erstmal wurde gefeiert. Niederlassungsleiter Jens Rietzschel lud seine Kunden aus der ganzen Region ein. Er und sein Team waren stolz, ihr neues Zuhause präsentieren zu dürfen. Die Besucher konnten sich davon überzeugen, dass der Standort optimal auf den Service ihrer Geräte eingestellt ist. Selbst die größten Hubarbeitsbühnen können dank den seitlichen Toren in die Halle gefahren und dort serviciert werden.

Den Besuchern wurde bei bestem Wetter Einiges geboten. Neben Fahrten mit der Hubarbeitsbühne, bei der sich die Besucher einen Überblick aus großer Höhe über den Standort, sowie das angrenzenden Hubarbeitsbühnen-Produktionsstandort machten, waren Exponate aus allen Produktbereichen zum Testen vor Ort. Ein besonderes Highlight für die Besucher war der Virtual-Reality Simulator, mit dem eine Hubarbeitsbühne mit Original Steuerung selbst gefahren werden konnte. Auch für ein Rahmenprogramm außerhalb der Produktwelt war gesorgt. So zeigte ein Kettensägenschnitzer sein Können und die Kinder konnten sich in der Hüpfburg austoben.

Den Stellenwert von PALFINGER als ein wichtiger Arbeitgeber in der Region erkannte man an der Anwesenheit von Löbaus Bürgermeister Dietmar Buchholz und Bauamtsleiter Albrecht Gubsch, die auch schon bei der Grundsteinlegung vor Ort waren. Die Nachricht, dass der neue Standort schon ein halbes Jahr nach Einzug weitere Aufgaben übernimmt und dafür das Personal aufstockt nahmen sie mit Wohlwollen auf. Jens Rietzschel hält nun auch für den Service der zusätzlichen Produktbereiche in der Region um Löbau, Zittau, Görlitz und Bautzen die Fahnen für PALFINGER hoch. Dafür hat er bereits neues Personal eingestellt und für den Service der Produkte qualifiziert. 

Rückfragehinweis

PALFINGER GmbH 
D-83404 Ainring 
Feldkirchener Feld 1
 
Ansprechpartner: Martin Vordermayer 

Tel. +49 (0) 86 54 477 0 
Fax +49 (0) 86 54-477 40 00
www.palfinger.de 
info@palfinger.de