PALFINGER Ladekrane

RTC - Rope Tension Control

Verringerung der Rüstzeit

Produktmerkmal

Die neue RTC (Rope Tension Control) ist eine automatische Seilspannvorrichtung, die das Auseinanderlegen und Zusammenlegen des Kranes unterstützt. Eine weitere Innovation von PALFINGER, durch die die Rüstzeit erheblich verringert wird.

 

Funktionsweise

Die Rope Tension Control kann je nach Bedarf direkt über die serienmäßige Funkfernsteuerung aktiviert oder deaktiviert werden. Es muss nur das Seil im Seilfixpunkt eingespannt und mittels Seilsicherungsbolzen fixiert sein. Werden Kranbewegungen durchgeführt, die die Seillänge beinflussen, so regelt das innovative System automatisch die Seillänge nach. Gesteuert wird das System von der Paltronic.

Vorteile

Bedienerfreundlichkeit

  • Der Kranfahrer kann sich voll auf das Auseinanderlegen und Zusammenlegen des Kranes konzentrieren ohne das Seil ständig nachführen zu müssen.

Mehr Wirtschaftlichkeit im Einsatz

  • Ein Hakenbetrieb mit Fly-Jib und eingeschertem Seil ist möglich. Ein zeitaufwendiges Demontieren des Seils ist nicht mehr notwendig.

Sicherer Kranbetrieb

  • Seilbeschädigungen werden vermieden.

Info-Broschüre:

Intelligente Seilwindenlösungen
30,56 MB Download