PALFINGER News

Handling schwerster Lasten mit der neuesten Generation von Abrollkippern

24.10.2022

Wenn die zu transportierende Ladung fast 30 Tonnen wiegt, gibt es keinen Raum für Fehler. Sie müssen sich auf die Robustheit Ihrer Ausrüstung verlassen können, um die komplexesten Aufgaben auszuführen und gleichzeitig maximale Flexibilität bei der Anpassung an die Situation vor Ort zu gewährleisten. Dank der neuen Generation der Abrollkipper HT26 und HT30 von PALFINGER war das Handling schwerster Lasten noch nie so einfach.

Hauptmerkmale

-          Gelenkarm erhältlich, um eine größere Auswahl an Containerlängen zu handhaben, Materialverluste zu vermeiden und den Ladewinkel zu verringern

-          3 Längenbereiche (Standard, L, XL) zur Handhabung von Containern mit einer Länge von bis zu 9 Metern

-          SLD- oder TEC-Technologie verfügbar, die unterschiedliche Leistungsstufen von Funktionen und Lösungen bieten, um die Kundenbedürfnisse so genau wie möglich zu erfüllen.

-          Integration von Aufliegern für dedizierte Anwendungen

-          Einhebelsteuerung und proportionales Hydrauliksystem

Die HT 26 (A) und HT 30 (A) wurden für die Ausstattung von 4- und 5-Achs-Lkw entwickelt und sind die leistungsstärksten Abrollkipper der PALFINGER-Reihe. Sie erfüllen die aktuellen Marktanforderungen an betriebliche Flexibilität, da sie mit Containern bis zu 9 Metern kompatibel sind und jetzt mit dem HT30 als Gelenkversion erhältlich sind. Ihre Konstruktion vereint Robustheit und Leistung auch für raue Umgebungen.

Der hochfeste Stahlrahmen bietet ein höheres Maß an Flexibilität beim Einsatz in unwegsamem Gelände. Der Abrollkipper folgt den Fahrwerksbewegungen, ohne die Belastungsgrenzen zu überschreiten, und die Bruchgefahr wird stark reduziert. Die für die kritischen Bereiche verwendeten Gussteile erhöhen die mechanische Festigkeit bei besonders schweren Lasten und verbessern die Zuverlässigkeit. Darüber hinaus haben die Konstrukteure durch die Optimierung der Verlegung der Hydraulikleitungen und die Begrenzung der Anzahl der Anschlusspunkte das Risiko von Undichtigkeiten reduziert. All diese technischen Verbesserungen tragen dazu bei, Ausfallzeiten auf ein Minimum zu reduzieren und das System so zu erhalten, dass es so lange wie möglich betriebsbereit und rentabel bleibt.

Benutzer erwarten ein gewisses Maß an Komfort und Benutzerfreundlichkeit von der neuesten Generation der Hakenlader. Der neue einzigartige proportionale Joystick sorgt für sanfte Bewegungen und eine präzise Steuerung des Hakens. Die verstärkte Heckkonstruktion sorgt für eine hervorragende Stabilität des Hubarms für eine sichere und bequeme Handhabung.

Dieser neue Abrollkipper wird hauptsächlich für Offroad-Anwendungen eingesetzt, wie auf Baustellen für den Transport von Bauschutt, in Steinbrüchen zum Bewegen schwerer Teile und an Recyclingstandorten für das Handling von Altmetall.

Erfahren Sie mehr über diese Abrollkipper

 

    HT 26 / HT 26 A                       HT 30 / HT 30 A                   

ÜBER DIE PALFINGER AG

Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Produzent und Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit über 12.600 Mitarbeitern, mehr als 30 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk von rund 5.000 Stützpunkten stellt sich PALFINGER den Herausforderungen seiner Kunden und schafft daraus Mehrwert. PALFINGER setzt dabei konsequent seinen Weg als Anbieter innovativer, smarter Komplettlösungen mit gesteigerter Effizienz und besserer Bedienbarkeit fort und nutzt die Potenziale der Digitalisierung entlang der gesamten Produktions- und Wertschöpfungskette.  

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2021 einen Rekordumsatz von 1,84 Mrd. EUR. 2022 feiert PALFINGER unter dem Motto „Celebrating the future since 1932“ sein 90jähriges Jubiläum.