PALFINGER Employees
Career

Head of Systems Engineering (w/m/d)

03.12.2021

Global Palfinger Organisation. Neue Herausforderungen erfordern neue Strategien. Im Rahmen des Aufbaus unserer neuen globalen Produktlinien haben wir Kompetenzzentren definiert. Zur Verstärkung unseres global agierenden Center of Excellence „System Management & Engineering“ suchen wir eine erfahrene und flexible Persönlichkeit am Standort Köstendorf bei Salzburg als Head of Systems Engineering (w/m/d).
 

Head of Competence Cluster #System-Engineering #Architektur 
 

AUFGABEN

  • Definition und Implementierung von Systems Engineering Methoden, Prozesse, Standards und Templates in Zusammenarbeit mit allen Prozessverantwortlichen.
  • Entwicklung und Planung der System Architektur über den gesamten Produktlebenszyklus.
  • Übergreifende Produktarchitektur: Definition und Entwicklung von PALFINGER Architekturstandards.
  • (Funktionsaufbrüche, funktionale Strukturen und Architekturen)
  • Anforderungsmanagement: Definieren und Implementieren von Prozessen und Tools für die Analyse, Entwicklung und Absicherung von Anforderungen.
  • Weiterentwicklung und kontinuierliche Verbesserung der Toollandschaft (ALM, RM) für die PALFINGER Gruppe.
  • Aufbau von Kompetenzen und Qualifikation der verantwortlichen Mitarbeiter zu Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltung und Sicherheit (RAMS).
  • Anleitung und Unterstützung der Abwicklung von FuE-Projekten.
  • Kompetenzaufbau und Qualifikation der verantwortlichen Mitarbeiter zu RAMS Schwerpunkten.
  • Aufbau eines Netzwerks für den Know-How-Transfer in der PALFINGER Organisation.
  • Fachliche- und Organisatorische Weiterentwicklung des Teams.

QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (TU- oder FH-Abschluss im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Safety Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen, o.Ä.) oder eine vergleichbare Position mit hoher Affinität zu System, Architektur und Anforderungsmanagement.
  • Berufserfahrene Persönlichkeit
  • Projektmanagementkenntnisse wünschenswert
  • Analytisches und problemlösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Empathie, kommunikative Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit
  • Erste Berufserfahrungen in Gefahrenanalyse bzw. Risikobeurteilung, Fehlerbaumanalyse, FME©A RAM und RCM Analyse.
  • Reisebereitschaft
  • Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse

WIR BIETEN

•    Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und individuelle Gestaltungsfreiräume
•    Leistungsgerechte Entlohnung und attraktive Prämiensysteme
•    Karriereplanung und Entwicklungsmöglichkeiten 
•    Laufende Weiterbildung
•    Freiwillige Sozialleistungen durch unser Betriebliches Gesundheitsmanagement PALfit 

 

Wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an Ihrer Qualifikation und Ihrer Berufserfahrung orientiert und das für diese Position deutlich über dem Kollektivvertrag liegen kann (KV-Minimum auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung ist 49.596,40 Euro brutto pro Jahr).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

JETZT BEWERBEN

Birgit Schaarschmidt

HR Business Partner
Palfinger Europe GmbH
Moosmühlstraße 1 | 5203 Köstendorf | Austria
Location

Köstendorf

Palfinger Europe GmbH
Moosmühlstraße 1 , 5203 Köstendorf
Austria
Palfinger Köstendorf

Job Benefits

  • Learning Opportunities
  • Barrier Liberty
  • Company Doctor
  • Food Allowances
  • Company mobile phone (function related)
  • Fitness Programs
  • Flexible Working Hours
  • Health Measures
  • Good transport connection
  • Mobile working (function related)
  • Canteen
  • Employee discounts
  • Parking facilities
  • Car Sharing Initiative
  • Job Ticket