Spezialmodelle

PK 23.001L TEC 3

Ladekran

PK 23.001L TEC 3

Große Reichweite und hohe Arbeitsgeschwindigkeit sorgen für effizienten Baustoffumschlag

  • Maximaler Aktionsradius dank 440 Grad Schwenkwinkel 
  • Optimale Schmierung des Schwenkwerks durch ein Ölbad bis zum Kopflager 
  • Vermeidung von Beschädigungen der Hydraulikleitungen und kompakte Aufbaumasse durch neues innenliegendes Schlauchführungskonzept 
  • Optimale Sichtverhältnisse und hoher Bedienkomfort durch neuen Hochsitz mit neuer Kreuzhebelsteuerung 

 

Innenliegende Schlauchführung durch die Kransäule

Vermeidung von Beschädigungen der Hydraulikleitungen und kompakte Aufbaumaße durch innenliegendes Schlauchführungskonzept.

Gute Ladehöhe im Nahbereich

Dank der sehr guten Ladehöhe im Nahbereich, können Paletten mit dem Kran auf der gesamten LKW-Ladefläche positioniert werden.

Details

Ölbadschwenkwerk

Optimale Schmierung des Schwenkwerks durch ein Ölbad bis zum Kopflager.

Schwenkwinkel

Der Schwenkwinkel von 440 Grad ermöglicht einen maximalen Aktionsradius.

Hochstand oder Hochsitz

Der Hochstand präsentiert sich mit zahlreichen Detailverbesserungen - ganz im Zeichen der von PALFINGER angewandten Design- und Ausstattungssprache. Er entspricht der Krannorm EN 12999: 2011 und ist alternativ für Front- und Heckmontage erhältlich. Als weitere Alternative bietet auch der Hochsitz höchsten Komfort und ideale Sicht.

P-Profil

Das polygonale oder auch tropfenförmige P-Profil ist besonders verwindungssteif und gleichzeitig Leichtbau in Perfektion.