PALFINGER News

TEC für komplexe Aufgaben

02.11.2020

Die Anwendungsbereiche von Ladekranen werden immer komplexer und erfordern ein hohes Maß an Präzision und Fingerspitzengefühl. Mit unserer TEC-Baureihe bieten wir leistungsstarke Kranmodelle für komplexe Spezialeinsätze.

Mehr als ein optisches Highlight

Das tropfenförmige, polygonale Ausschubsystem – das sogenannte P-Profil – eint die gesamte Premium-Baureihe und macht sie zu einer außergewöhnlichen Innovation im Bereich der Ladekrane. Die mehrkantige Bauweise macht das gesamte Armsystem leichter und zugleich stabiler mit beeindruckender Leistung. Darüber hinaus ist das polygonale Schubarmsystem wartungsarm, was die Produktverfügbarkeit wiederum erheblich verlängert.


Optionale Features

Die TEC-Reihe besteht aus zwei verschiedenen Ausstattungslinien. TEC 5 verfügt über die etablierte TEC-Stahlkonstruktion mit P-Profil und die meisten Systemoptionen, die von der TEC-Reihe erwartet werden können. TEC 7 bietet viel mehr als nur die bekannte und hochinnovative Stahlkonstruktion - sie ist die High-End-Modellreihe von PALFINGER. Neben maximaler Hubkraft steht das gesamte Spektrum an Assistenz- und Komfortsystemen zur Auswahl.


Maximale Hubkraft

Ein wesentliches Feature ist DPS-Plus für TEC 5 und DPS-C für TEC 7. Die Dual Power Systeme helfen dabei, die maximale Hubkraft auch im Fly-Jib Modus zu nutzen. Das Besondere an DPS-C ist, dass es die Hubkraft kontinuierlich in jeder Position maximiert, da das System dank der ausgeklügelten Sensorik und Elektronik exakt weiß, wo sich die Kranspitze gerade befindet.


Der Kran als Waage

Eine weitere interessante Funktion der TEC 7 Linie ist WEIGH. Es ermöglicht ein besonders schnelles und einfaches Wiegen von Lasten direkt am Einsatzort ohne zusätzliches Equipment. Der Kranführer wiegt die Last direkt am Kran und weiß genau, wie hoch bzw. weit diese verhoben werden kann. Der LKW muss also kaum versetzt werden durch diesen Wissensvorsprung, was wiederum viel Zeit erspart. Darüber hinaus ist ein Summieren möglich, zudem werden die letzten zehn Wiegevorgänge gespeichert.

ÜBER DIE PALFINGER AG

PALFINGER (CEO Andreas Klauser) ist ein international führender Anbieter innovativer Lifting Solutions, die auf Nutzfahrzeugen, Schiffen und stationären Einrichtungen zum Einsatz kommen. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Bergheim, Österreich, entwickelt und produziert führende branchenspezifische Lösungen für seine Kunden und Partner auf der ganzen Welt. Mit mehr als 11.100 Mitarbeitern und über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten ist PALFINGER dabei nah am Markt und seinen Kunden.

Als Technologieführer treibt das Unternehmen auch die Themen Digitalisierung, Elektrifizierung und Autonomie als zentrale Bestandteile für künftige Lösungen und Produkte voran, um die Partnerschaft und den Unternehmenserfolg mit seinen Kunden langfristig zu sichern.

Überzeugt davon, dass nachhaltiges Denken und Handeln entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen, übernimmt PALFINGER soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Mit dieser Vision und Überzeugung, die effizientesten und innovativsten Lösungen für seine Kunden und Partner anzubieten, erzielte PALFINGER 2019 einen Rekordumsatz von 1,75 Mrd. Euro.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Katja Pötsch | Head of Public Relations | PALFINGER AG
T +43 662 889 69 065 | k.poetsch@palfinger.com