PALFINGER News

PALFINGER: Mit Lösungen und Produktinnovationen in die Zukunft

13.09.2022

Auf der diesjährigen IAA präsentiert PALFINGER aktuellste Produktinnovationen und treibt mit seinen Lösungen die Branche voran. Mit dem Kunden im Mittelpunkt, liefert der weltweit führende Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen Antworten für die Herausforderungen von Morgen.

Die Zukunft lässt sich nicht vorhersagen, aber sie lässt sich proaktiv gestalten. Auf der IAA 2022 präsentiert PALFINGER digitalisierte, öko-effiziente und smarte Lösungen, die die Arbeit einfacher, sicherer, wirtschaftlicher und effizienter machen. „Wir entwickeln uns von einem Produzent technologisch wegweisender Produkte zum Anbieter integrierter Gesamtlösungen. Wir ermöglichen unseren Kunden intelligentere und nachhaltigere Einsätze und unterstützen sie über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Wir freuen uns darauf, unsere Lösungen persönlich zu präsentieren und unsere Kunden und Partner auf der IAA Transportation wieder zu treffen“, freut sich PALFINGER CEO Andreas Klauser.

Mit seiner Vision & Strategie 2030 definiert PALFINGER einen proaktiven Zugang zu den Megatrends Digitalisierung, Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Wandel. Ausgehend von den Säulen „Go Digital“ und „Go for Solutions“ wird eine umfassende Digitalisierung aller Unternehmensbereiche forciert und die Angebotspalette erweitert, um Kunden und Partnern integrierte Gesamtlösungen anzubieten. Die auf der IAA präsentierten Produkte und Lösungen tragen dieser Ausrichtung produktübergreifend Rechnung und werden unter dem Motto „Together we can reach anything“ präsentiert:

Smart Lifting Solutions
Der Ladekran, als Stammprodukt von PALFINGER, ist der „lebende“ Beweis dafür, dass Gutes immer noch besser werden kann. Mit dem neuen und erstmals ausgestellten PK 250 TEC, präsentiert PALFINGER ein innovatives Vorzeigemodell, das dank smarter Steuerungssysteme die Kranführung erheblich vereinfacht. Ausgestattet mit der neuen Steuerungselektronik PALTRONIC 180, der innovativen Kranspitzensteuerung Smart Control, sowie der Kranpositionsspeicherung Memory Position, ermöglicht der TEC-Kran einen noch smarteren und effizienteren Arbeitseinsatz. Als weiteres optimales Arbeitsgerät erweist sich der PK 135.002 TEC 7 mit einem maximalen Hubmoment von 109 Metertonnen und einer maximalen Reichweite von über 34 Metern. Mit der verstärkten Frontstütze ist eine erhöhte Stabilität beim Arbeiten über das Führerhaus möglich. Unter den Forst- und Recyclingkranen übernimmt zukünftig die GENERATION 3. Mit der längsten Reichweite seiner Klasse von bis zu knapp elf Metern, der neuen Steuerungsvariante Comfort Drive und dem Steuerungselement Smart Control, erleichtert die neue Generation den Arbeitseinsatz erheblich und zählt nun auch zu den schnellsten seiner Klasse. Mit dem F3 151 Silent Pack Mitnahmestapler präsentiert PALFINGER zudem den leichtesten und gleichzeitig leisesten Mitnahmestapler seiner Klasse. Das smarte Silent Pack ermöglicht effizientes und reibungsloses Arbeiten in geräuschsensitiven Umgebungen. Außerdem stellt PALFINGER auf der IAA die leichteste 1.000 kg Hubladebühne am Markt vor. Die PTC 1000 LLW bietet gleichzeitig maximale Nutzlast bei geringerem Kraftstoffverbrauch und ist so die perfekte Wahl für alle, die ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren wollen. Ihre maßgeschneiderten Halterungen sorgen dafür, dass sie auch keine Kompromisse in Bezug auf Stabilität und Robustheit eingeht.

Smart Solutions
Entsprechend seiner Vision & Strategie 2030 setzt PALFINGER die Potenziale der Digitalisierung entlang der gesamten Customer Journey zugunsten seiner Kunden ein. Beginnend in der Angebotsphase mit dem PALFINGER Produktkonfigurator bis zu digitalen Service-Prozessen wie Smart Inspection oder dem eCommerce-Shop für Ersatzteile. Essenziell sind vor allem Features während des Einsatzes, wie die neue IMPACT Service-App für Hubladebühnen. Sie sorgt für die reibungslose Zusammenarbeit zwischen Lkw-Fahrer, Servicepartner und Flottenmanager. Per Bluetooth-Verbindung zwischen der MBB Control der Hubladebühne und einem mobilen Endgerät sind im entscheidenden Moment alle wichtigen Informationen zur Hand und können Störungen schnell beseitigen. PALFINGER Connected wiederum vereint die Funktionen Fleet Monitor, Operator Monitor und Service Cockpit und garantiert den stetigen und präzisen Informationsfluss zur Planung anstehender Einsätze und Wartungstermine. Damit reduziert PALFINGER Stehzeiten, optimiert Services, sichert den effizientesten Ressourceneinsatz und steigert die Leistung über die gesamte Betriebszeit hinaus.

Eco-Efficient Solutions
Der Arbeitsalltag ändert sich, die Anforderungen werden vielfältiger. Es gilt, CO2-Emissionen sowie Lärm messbar zu reduzieren. Dafür hält die E-Mobilität Potenziale bereit, die PALFINGER gezielt nutzt. Vor allem die Energiequelle des Nutzfahrzeugs für den Aufbau. Sprich, der eLkw und sämtliche Lösungen von PALFINGER müssen einfach, effizient und überall einsetzbar sein. Auf der IAA präsentiert PALFINGER eine Reihe von elektrischen Lösungen. Darunter der emissionsfrei betriebene PK 250 TEC Ladekran und der PH T 20 TEC 5 Abrollkipper – beide werden auf einem eVolvo montiert gezeigt. Per Knopfdruck kann damit die Betriebsart – Li-Ion Batteriepaket oder Stromnetz, das mit dem Fahrzeugmotor verbunden ist – gewechselt werden.

Kundenzentrierung als Erfolgsmodell
In allen Lösungen und Angeboten von PALFINGER steht der Kunde im Mittelpunkt. Alle vereinen ihre Stärken und ergänzen sie durch die Kombination mit neuen technologischen Entwicklungen zu noch mehr Leistung, mehr Reichweite, mehr Wirtschaftlichkeit und mehr Ökoeffizienz. „Das ist es, was PALFINGER ausmacht“, so Andreas Klauser, „wir vereinen unsere Expertise als Maschinenbauer mit innovativster Technologie, wir arbeiten eng gemeinsam mit unseren Kunden zusammen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft. Auf der IAA zeigen wir, was wir können.“

ÜBER DIE PALFINGER AG

Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Produzent und Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit über 12.000 Mitarbeitern, mehr als 30 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk von rund 5.000 Stützpunkten stellt sich PALFINGER den Herausforderungen seiner Kunden und schafft daraus Mehrwert. PALFINGER setzt dabei konsequent seinen Weg als Anbieter innovativer, smarter Komplettlösungen mit gesteigerter Effizienz und besserer Bedienbarkeit fort und nutzt die Potenziale der Digitalisierung entlang der gesamten Produktions- und Wertschöpfungskette.  

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2021 einen Rekordumsatz von 1,84 Mrd. EUR. 2022 feiert PALFINGER unter dem Motto „Celebrating the future since 1932“ sein 90jähriges Jubiläum.