PALFINGER Eisenbahnsysteme

Fahrzeugmodernisierung

Modernisierungen von alten, bestehenden Fahrzeugen oder Wagons ist eine sehr kostengünstige Alternative zu neuen Bau- oder Instandhaltungsfahrzeugen.

WAGONS ALS WARTUNGSFAHRZEUGE

Gebrauchte Wagons können durch den Aufbau eines Krans oder einer Hubarbeitsbühne zu effizienten Wartungs- und Baufahrzeugen umfunktioniert werden. Die Energieversorgung für Kran bzw. Bühne erfolgt durch ein mitgeführtes Diesel- oder Elektroaggregat mit Stromversorgung vom Zugfahrzeug.

NEUER EINSATZ – ALTES FAHRZEUG

Ein 30 Jahre altes Fahrzeug wird im Zuge einer Generalüberholung mit einer neuen Hubarbeitsbühne PA115 aufgewertet. So ausgerüstet wird es zur Erhaltung der Erzstrecken im hohen Norden von Schweden eingesetzt.

ZWEITES LEBEN

Bis zu 40 Jahre alte Fahrzeuge werden generalüberholt und mit modernsten Kranen und Hubarbeitsbühnen ausgestattet. So erhalten sie ein “zweites Leben” und können viele weitere Jahre effizient für Bau- und Wartungsarbeiten eingesetzt werden.

Kontakt

PALFINGER Portugal S.A
Estrada da Sesmaria Limpa nº 8 - C | 2135-169 Samora Correia (Portugal) | Portugal