Palfinger
CHALLENGE
Kundennutzen
CHALLENGE
Wenn ein Bauhof von A nach B übersiedelt, fallen verschiedenste Aufgaben an. Einen Kleinbagger auf das alte Hallendach zu heben zum Beispiel oder diverse Materialien auf das neue Bürogebäude zu befördern.
SOLUTION
PALFINGER bietet mit dem PK 30.002 TEC 7 nicht nur einen zuverlässigen und kraftvollen Alleskönner, der Ladekran aus unserer TEC-Baureihe beeindruckt außerdem mit hoher Funktionalität und den Stärken der innovativen Assistenz- und Komfortsysteme.
Mehr erfahren
CHALLENGE
Kundennutzen
CHALLENGE
Was passiert, wenn Kunden von heute auf morgen nicht mehr persönlich an einer Kranabnahme teilnehmen können? Wenn die Möglichkeit fehlt, sich mit dem Kran im Detail vertraut zu machen?
SOLUTION
PALFINGER Smart Eye bietet die perfekte Kombination aus Echtzeit-Video-Verbindung und wechselseitiger Audiokommunikation. Damit kann auch ohne die Anwesenheit vor Ort problemlos auf die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden eingegangen werden.
Mehr erfahren
CHALLENGE
Kundennutzen
CHALLENGE
Viele Unternehmen sind tagtäglich mit verschiedensten Herausforderungen konfrontiert. Um den Job erfolgreich erledigen zu können, braucht es natürlich auch das richtige Tool. Doch jeder Einsatz hat unterschiedlichste Ansprüche. Braucht man dafür jedes Mal eine andere bzw. neue Lösung?
SOLUTION
Der PALFINGER Crawler Crane ist eine 3-in-1-Lösung, die unabhängig von Gelände und Umgebung immer einen Weg findet. Egal ob auf einem Lkw, auf der Raupe oder stationär – die Vielseitigkeit des Raupenkrans macht sich in vielerlei Hinsicht bezahlt.
Mehr erfahren
CHALLENGE
Kundennutzen
CHALLENGE
Auch für PALFINGER war die Mondmission Chang’e-5 eine Herausforderung von historischem Ausmaß. Außergewöhnliche Arbeitsbedingungen - wie Umgebungstemperaturen von bis zu -30° Celsius - machten die Bergung der Raumkapsel selbst für unseren Ladekran alles andere als alltäglich.
SOLUTION
Robustheit und Zuverlässigkeit - zwei zentrale Argumente, mit denen unser PK 19000 punkten konnte. Mit genau aufeinander abgestimmten Abläufen und hervorragender Stabilität sicherte der Ladekran die Raumsonde erfolgreich und konnte somit ein Teil zur erfolgreichen Weltraumexpedition beitragen.
Mehr erfahren
CHALLENGE
Products
CHALLENGE
COVID-19 hat zu weltweiten Einschränkungen geführt, so auch im Bildungswesen. Für zehn PALFINGER Lehrlinge aus Rudong, China standen im Sommer 2020 die Abschlussprüfungen zum Schweißtechniker an – aufgrund der damaligen Reisebeschränkungen war für die verantwortliche Prüfungskommission eine Reise nach China unmöglich.
SOLUTION
Gemeinsam mit dem WIFI International initiierte PALFINGER die erste digitale Durchführung dieser Lehrabschlussprüfungen. Dabei wurde der praktische Teil der Prüfung in Rudong abgehalten und von Salzburg aus virtuell mit dem PALFINGER Smart Eye überwacht. Dieses Tool ist regulär für Service-Tätigkeiten im Einsatz, war in diesem Fall aber die optimale Lösung und ermöglichte die erfolgreiche Abhaltung der Prüfungen.
Mehr erfahren
Challenge
Kundennutzen
CHALLENGE
Unsere Ozeane sind weitgehend unerforscht und Ziel vieler Expeditionen. Um die Unterwasserwelt in mehr als 1000 Metern Tiefe zu erkunden, sind die Forscher des OceanX-Teams auf eigens entwickelte technische Lösungen angewiesen. Die Boote auch bei schlechtem Wetter und starkem Seegang sicher und präzise zu Wasser zu lassen sowie nach jedem Tauchgang wieder an Bord zu bringen, ist keine leichte Aufgabe.
SOLUTION
Wir bieten OceanX eine kundenspezifische Lösung, die genau auf diese Herausforderungen zugeschnitten ist. Mit dem fortschrittlichsten Knickarm-A-Frame, der jemals an Bord eines wissenschaftlichen Forschungsschiffes installiert wurde, konnten wir die optimale Lösung anbieten und dem Forschungsteam zu einem reibungslosen Ablauf verhelfen.
Mehr erfahren
Challenge
Partner
CHALLENGE
Viele Teilnehmer haben schon begeistert an der PALFINGER Werks-Tour teilgenommen, aber wie sieht es mit der schnellsten PALFINGER Werks-Tour aus?
SOLUTION
Marco Mempör, der amtierende österreichische Trial Staatsmeister, und Tom Öhler, der Red Bull Trails-Bike Athlet, stellten sich der sportlichen Herausforderung und absolvierten die PALFINGER Werks-Tour auf 2-Rädern.
Mehr erfahren
CHALLENGE
World Tour
Challenge 
Viele internationale Leitmessen, die für uns ein wichtiger Treffpunkt mit Kunden, Partnern und Händlern sind, sind für 2020 fast allesamt abgesagt. Zudem erschweren Reisebeschränkungen zunehmend den direkten Kontakt mit eben jenen Interessengruppen.
Solution
Die PALFINGER World Tour soll eine digitale Interaktionsplattform bieten, um in den direkten Austausch mit unseren Kunden, Partner und Händler zu gehen. Gemeinsam mit ihnen wollen wir dieses Format der Zukunft nützen, um gemeinsame Challenges anzugehen und zu lösen.
Mehr erfahren
CHALLENGE
Kundennutzen
CHALLENGE
Die professionelle Einschulung von Fahrern für das Containerhandling ist ziemlich zeitintensiv. Warum also nicht ein Feature entwickeln, das diesen Prozess nicht nur schneller, sondern auch sicherer macht?
SOLUTION
Ein Komfortfeature, das intelligent denkt und dem Fahrer ermöglicht, schnell und sicher zu arbeiten.
Mehr erfahren
CHALLENGE
Kundennutzen
CHALLENGE
Ein vielfältiger und anspruchsvoller Einsatzbereich benötigt eine multifunktionale Kranlösung, die vielseitig und zuverlässig ist.
SOLUTION
Ein multifunktionaler Kran mit bequemen Hochsitz und maximaler Geschwindigkeit.
Mehr erfahren
Challenge
Kundennutzen
CHALLENGE
Unsere Kranfahrer und Kranfahrerinnen arbeiten mit Leidenschaft und Freude. Gleichzeitig ist ihre tägliche Arbeit herausfordernd und extrem anspruchsvoll. Daher stellen wir uns die Frage: Wie können wir ihre Arbeit intelligenter und vor allem effizienter gestalten?
SOLUTION
Eine innovative und effiziente Steuerung, die harte Arbeit in kluge Arbeit verwandelt.
Video ansehen
Challenge
Kundennutzen
CHALLENGE
Das Arbeiten im innerstädtischen Bereich kann eine große Herausforderung sein. Lärmempfindlichkeit und Beschränkungen hinsichtlich Emissionen und Arbeitszeiten können es ziemlich kompliziert machen. Wie können Krane so voll ausgelastet werden?
SOLUTION
Ein Kran, der unabhängig von Emissionsbeschränkungen und Lärmvorschriften arbeiten kann.
Video ansehen