PALFINGER News

Vom Hobby zum Beruf: Die Waldwirtschaft als Lebensaufgabe

14.09.2023

In der idyllischen Region Oberfranken in Deutschland lebt und arbeitet der 37-jährige Daniel Hopfenmüller, der nicht nur stolz auf seine Herkunft ist, sondern auch eine tiefe Verbundenheit zur Natur hegt. Sein Lebensweg ist eng verknüpft mit dem traditionsreichen Familienunternehmen Hopfenmüller, das sich seit Generationen der Waldwirtschaft widmet. Gemeinsam mit seinen Eltern führt er diesen Betrieb, der sich nicht nur tagtäglich mit der Holzverarbeitung beschäftigt, sondern auch eine Lebensphilosophie damit verkörpert. 

Die Inspiration von Daniels Großvater, der selbst im Alter von 84 Jahren noch Zeit im Wald verbringt, fließt in seine Arbeit ein. Diese generationenübergreifende Leidenschaft verleiht seiner beruflichen Tätigkeit zusätzliche Bedeutung. Die Worte seines Großvaters begleiten ihn täglich: „Wenn du dein Hobby zum Beruf machst, hast du immer gewonnen.“ 

Daniel Hopfenmüller sieht in der Natur nicht nur seinen Arbeitsplatz, sondern auch einen Lebensraum, der ihn täglich inspiriert. Die Naturverbundenheit ist für ihn nicht nur ein Wort, sondern sein täglicher Antrieb, der ihm große Freude bereitet. Den Rohstoff Holz sieht er als eine tief verwurzelte Verbindung, die in seiner Familie von Generation zu Generation weitergegeben wird. Diese Bindung zeigt sich in seinem respektvollen Umgang mit jedem Wald, den er betritt. Ihm ist wichtig den Wald als gemeinsamen Lebensraum zu betrachten und ihn zu schützen.  

Im Jahr 2005 hat sich die Familie Hopfenmüller dazu entschieden, den ersten EPSILON Kran auf einem ihrer LKW zu montieren. Diese innovative Ergänzung entfachte Daniels Leidenschaft neu und führte zu weiteren Investitionen in EPSILON Kranen. Bis heute begleiten diese Krane das Team bei ihrer Arbeit im Wald. Ganz besonders an regnerischen Tagen ist Daniel sehr froh, einen zuverlässigen Partner wie PALFINGER EPSILON an seiner Seite zu haben. Diese Tage sind wichtig, da sie für die Erholung des Waldes eine entscheidende Rolle spielen.  

Die Wahl für den EcoLog war für Daniel Hopfenmüller damals keine spontane Entscheidung. Bei dem Forstmaschinenhersteller wird ein PALFINGER EPSILON X-Kran in Serie montiert und dies war für Daniel essenziell. Er hat sich damals für den EPSILON X120F 105 entschieden, und war von Anfang an fasziniert von der reibungslosen Abstimmung zwischen Steuerung und Maschine. 

Daniel Hopfenmüller verkörpert die Verbindung von Tradition, Innovation und Naturverbundenheit in der Forstwirtschaft. Seine Leidenschaft für nachhaltige Holzverarbeitung und sein respektvoller Umgang mit der Natur sind inspirierend und erinnern daran, dass unsere Umwelt eine gemeinsame Verantwortung ist, die wir gemeinsam tragen. 

Perfektion in Aktion

Bilder & Videos

ÜBER DIE PALFINGER AG

Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Produzent und Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit rund 12.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (ohne Berücksichtigung überlassener Arbeitskräfte), 30 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk von rund 5.000 Stützpunkten stellt sich PALFINGER den Herausforderungen seiner Kunden und schafft daraus Mehrwert. PALFINGER setzt dabei konsequent seinen Weg als Anbieter innovativer, smarter Komplettlösungen mit gesteigerter Effizienz und besserer Bedienbarkeit fort und nutzt die Potenziale der Digitalisierung entlang der gesamten Produktions- und Wertschöpfungskette. 

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2022 einen Rekordumsatz von 2,23 Mrd. EUR. 

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns gerne unter: emea-marketing@palfinger.com