PALFINGER News

STARK UND STABIL

17.02.2021

Eine Verbindung aus Sicherheit, Leistung, Umweltfreundlichkeit, Komfort, Intelligenz und Design: Der PK 30.002 TEC 7 überzeugt mit einem Maximum an Kraft und Reichweite bei der Umsiedlung eines Bauhofs in Seekirchen, Österreich. 

Wenn ein Bauhof übersiedelt, dann nach allen Regeln der Kunst. Die Übersiedlung der Dollbau in Seekirchen ist ein Musterbeispiel dafür, wie ein neuer Standort auf- und ein alter Standort fachgerecht abgebaut wird. Besenrein, sozusagen. Ehrensache, dass bei solch einer Aktion der PK 30.002 TEC 7 zum Einsatz kommt.

Leistungsstark für Spezialeinsätze

Etwa, um einen 2,5 Tonnen schweren Kleinbagger auf das Dach der alten Halle zu heben oder um Dämmmaterial auf das Dach des neuen Bürogebäudes zu befördern. Der Ladekran aus der innovativen PALFINGER TEC-Baureihe punktet bei diesem Einsatz speziell mit den Stärken des P-Profils und dem Functional Design. Das tropfenförmige, polygonale Ausschubsystem – das P-Profil – zeichnet sich durch hohe Stabilität und äußerst leichte Bauweise aus. Die spezielle Tropfenform führt zu einer höheren Verwindungssteifigkeit des gesamten Schubsystems inklusive Zusatzknickarm, dem sogenannten Fly-Jib. Innovation findet also auch im Stahlbau statt. Thomas Pagnal, der erfahrene Kranbediener weiß diesen Vorteil seines neuen Krans besonders zu schätzen: „Das P-Profil ist schon ein Wahnsinn, da läuft wirklich Vieles gut.“

Mehr noch, das Design der TEC 7-Baureihe entspricht dem Leitsatz: „Form follows function“. Daher verlaufen Schläuche im Inneren des Krans und sind damit bestens vor Beschädigungen und Verschleiß geschützt.  

Alles was man braucht

Für Hofbauer Erdbau-Geschäftsführer Manfred Hofbauer lag die Entscheidung für den PK 30.002 TEC 7 auf der Hand. Er setzt auf den „sehr innovativen Kran, der technisch sehr viele Möglichkeiten hat.“ Ob komplexe Herausforderungen in der Innenstadt, Hebetätigkeiten, die hohe Reichweiten erfordern oder Montagen von schweren Lasten – das neue Fahrzeug im Fuhrpark mit dem PALFINGER Ladekran löst selbst die komplexesten Aufgaben präzise, sicher und effizient. „Eigentlich alles was man so braucht, wenn man einen Kraneinsatz hat“, resümiert Kranbediener Thomas Pagnal.

Download Presse-Kit

ÜBER DIE PALFINGER AG

Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit rund 10.800 Mitarbeitern, 35 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk mit über 5.000 Stützpunkten garantiert PALFINGER unmittelbare und optimale Kundennähe.

Als Technologieführer strebt das Unternehmen danach, durch ökonomisch und ökologisch zukunftsfähige Lösungen und Produkte den Unternehmenserfolg seiner Partner langfristig zu sichern. Auf Basis seiner breitgefächerten Modellpalette treibt PALFINGER daher die Einsatzmöglichkeiten für Digitalisierung und Künstliche Intelligenz voran.

Als globales Unternehmen mit starken regionalen Wurzeln ist PALFINGER davon überzeugt, dass nachhaltiges Denken und Handeln maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen. Aus diesem Grund übernimmt das Unternehmen soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2020 einen Umsatz von 1,53 Mrd EUR.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Katja Pötsch | Head of Public Relations | PALFINGER AG
T +43 662 889 69 065 | k.poetsch@palfinger.com