PALFINGER News
Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität der PALFINGER Hubarbeitsbühnen überzeugen

PALFINGER liefert zwei P 130 A an WOCKEN

04.05.2018

Die Firma WOCKEN Industriepartner GmbH & Co. KG verstärkt ihren Gerätepark mit gleich zwei P 130 A von PALFINGER. Die Hubarbeitsbühnen der Smart Klasse zeichnen sich durch hohe Sicherheit beim Arbeiten, präzises Steuerverhalten und leichte Bedienbarkeit aus. Die P 130 A kann bereits mit einem Führerschein der B-Klasse bedient werden und bietet sich daher als ideale Lösung für das Vermietgeschäft an.

WOCKEN Industriepartner GmbH & Co. KG ist in Norddeutschland mit 13 Standorten vertreten. Der vielfältige Leistungsbereich des PALFINGER Partners deckt Großhandel, Service sowie das Vermiet- und Verleihgeschäft ab. Bei WOCKEN wurden die beiden P 130 A unkompliziert und schnell auf zwei Ford Ranger EURO 6 aufgebaut. „Die Hubarbeitsbühnen lassen sich sehr einfach aufbauen und bedienen. Fast alle Wartungsarbeiten können wir selbst durchführen“, erklärt Jens Burrichter von der WOCKEN Niederlassung in Meppen, Deutschland.
 

Benutzerfreundliche Handhabung

Wie alle Hubarbeitsbühnen aus der PALFINGER Smart Klasse überzeugt auch die P 130 A durch ihr ergonomisches Design und ihre kompakte Bauweise. Die leichte Bedienbarkeit, ermöglicht allen Anwendern nach einer kurzen Einschulung effizientes Arbeiten und eignet sich daher sehr gut für die Vermietung. Das Steuerverhalten der P 130 A erfolgt sehr präzise und erlaubt eine genaue Navigation des Arbeitskorbs.
 

Flexibler Allrounder

Bei gewohnter PALFINGER Qualität erreicht die Bühne eine maximale Arbeitshöhe von 13 Metern und eine maximale seitliche Reichweite von 6,30 Metern. Die Hubarbeitsbühne der Smart Klasse ist sowohl On- als auch Off-Road effizient im Einsatz: Ihr extrem tiefer Schwerpunkt sorgt für ein Höchstmaß an Stabilität. Durch die kompakte Bauweise ist die P 130 A auch für innerstädtische Einsätze mit hohem Verkehrsvolumen und eingeschränktem Parkraum einsetzbar. Die hohe Sicherheit und Flexibilität bei den Arbeitseinsätzen zeichnen die PALFINGER Hubarbeitsbühne zusätzlich aus.

ÜBER DIE PALFINGER AG

PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer „Lifting Solutions“, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Bergheim, Österreich, erwirtschaftete die PALFINGER Gruppe mit knapp 11.000 Mitarbeitern 2018 einen Gesamtumsatz von rund 1,6 Mrd EUR.

Der Konzern verfügt über Fertigungs- und Montagestandorte in Europa, GUS, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, Internationalisierung und Flexibilisierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse sowie PALFINGER 21st (die Entwicklung smarter Lösungen und neuartiger, datenbasierter Geschäftsmodelle) bilden die Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Ladekrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Hannes Hemetsberger | Leiter Marktkommunikation | PALFINGER AG
T +43 662 2281 81322 | h.hemetsberger@palfinger.com