Mittel

PK 37.002 TEC 7

Ladekran

PK 37.002 TEC 7
  • Sehr steifes und leichtes Armsystem durch P-Profil
  • Effizienter und schneller durch Endlosschwenkwerk
  • Hohe Bedienfreundlichkeit durch eigens entwickelte Funkfernsteuerung PALcom P7
  • Mehr Effizienz im Fly-Jib Betrieb durch DPS-C
  • Maximale Ausschöpfung des Arbeitsbereiches durch erweitertes HPSC
  • Mehr Hubkraft durch S-HPLS
  • Zweckmäßig und schön durch Functional Design

P-Fold

P-Fold ist ein Assistenzsystem von PALFINGER. Es macht das Auseinanderlegen und Zusammenlegen des Kranes für den Bediener zu einem Kinderspiel. Das neue P-Fold System arbeitet auch mit der innovativen Seilspannvorrichtung RTC (Rope Tension Control) zusammen. Beide Systeme unterstützen die Rüstvorgänge des Kranes auf perfekte Art und Weise. Die Rüstzeit verringert sich dadurch auf ein Minimum.

Details

Endlosschwenkwerk

Das PALFINGER Endlosschwenkwerk ermöglicht einen uneingeschränkten Bewegungsbereich des Kranes. Die Schwenkbewegung wird im Gegensatz zu konventionellen Schwenkzylindern mittels Schwenkgetriebe und Hydraulikmotor ausgeführt. Alle Endlosschwenkwerke werden serienmäßig mit einem hochwertigen Kugeldrehkranz ausgestattet, der dem höchsten Stand der Technik entspricht.

Details

S-HPLS

Zu den wichtigsten Funktionen der PALTRONIC 150 zählt das S-HPLS. Ein vollautomatisches System zur Hubkrafterhöhung. Je nach Bedarf erfolgt eine kontinuierliche Anpassung der Hubkraft und Geschwindigkeit des Kranes.

Soft Stopp

Die Soft Stopp Funktion ist eine elektronische Endlagendämpfung. Sie bewirkt ein sanftes Abbremsen aller Kranbewegungen bevor der Endanschlag erreicht wird. Ruckartige Bewegungen und Lastschläge können somit vermieden werden. Der Kran kann sanfter und genauer bedient werden.

Details
Downloads

Produktbroschüren

PK 35.502 TEC 5 | PK 37.002 TEC 7

1,4 MB Download