PALFINGER Zubehör

Zubehör

PALFINGER macht mehr daraus

Weil PALFINGER in Lösungen denkt, wird bei der Konzeption und Entwicklung der Krane immer auch darauf geachtet, dass sie für jeden Einsatz die exakte Lösung bieten. Durch zahlreiche Möglichkeiten werden die Kranarme zu einem universellen Transformer, der sich den jeweiligen Anforderungen schnell und unkompliziert anpassen kann. Dazu stehen diverse aufeinander abgestimmte An- und Aufbaumöglichkeiten zur Verfügung. Mit Hilfe dieses Zusatzequipments können Sie beispielsweise Erdbohrarbeiten durchführen, Glasscheiben mittels Vakuumhebegerät bewegen oder mit einem Arbeitskorb an schwer zugängliche Stellen gelangen.

Neben der hochwertigen Hardware hat PALFINGER auch intelligente Software-Lösungen entwickelt, mit denen die Einsatzmöglichkeiten erweitert werden können, etwa indem Bewegungsbereiche erweitert oder Traglasten erhöht werden.

Darüber hinaus dienen verschiedene Programme der zusätzlichen Sicherheit und der Bedienerfreundlichkeit, wie Schwingungsdämpfungssysteme oder das Assistenzsystem P-Fold, das die Rüstzeit auf ein Minimum reduziert. Damit Sie dabei maximal flexibel bleiben, können einige dieser Software-Lösungen auch stundenweise genutzt werden.

Die innovativen Software-Anwendungen von PALFINGER:

  • AOS
  • ADD
  • ENGINE
  • UMSCH 2
  • FPM
  • TOOL
  • MFA

PALFINGER – Ihr Partner für alle Einsatzmöglichkeiten

Damit Ihr Kran für jeden Einsatz optimal ausgerüstet ist, hat PALFINGER ein durchdachtes Gesamtsystem aus Kran, Lkw, Hilfsrahmen, Hydraulik und Elektronik konzipiert. Denn leistungsfähige Hebelösungen mit maximaler Sicherheit sind bei PALFINGER ein Versprechen. Dazu finden Sie ein breites Spektrum an Equipment für An- und Aufbau – alles aus einer Hand, mit der gewohnten Verfügbarkeit und Servicequalität von PALFINGER. Außerdem können Sie sicher sein, dass alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind, von A wie Arbeitskörben bis Z wie Zusatzabstützungen.

Die zahlreichen Möglichkeiten haben wir in nebenstehendem Video anschaulich zusammengestellt.

zum Broschüren Download
pALCOVER

Ladung sicher abgedeckt

Das PALCOVER-System wurde speziell für ein einfaches, schnelles und sicheres Abdecken von Abrollbehältern entwickelt. 
Ein cleveres Ein- und Auszugssystem direkt hinter dem Fahrerhaus fährt die Plane mechanisch oder ferngesteuert auf eine Arbeitshöhe von 5,5m. Von dort aus kann der Bediener die robuste Abdeckplane sicher und einfach mit einem Seil vom Boden aus über den Abrollbehälter ziehen. Dabei wird die Abdeckung flexibel für verschiedene Behälterlängen und –größen verwendet. Ist die Plane über den Behälter gezogen, wird diese am hinteren Teil fixiert, bevor die Einzugsvorrichtung wieder nach unten fährt und die Plane optimal spannt. Abschließend wird die Plane an den seitlich angebrachten Vorrichtungen befestigt und fertig ist die Ladesicherung für den Transport. Bei einer Leerfahrt wird PALCOVER quasi unsichtbar und senkt sich automatisch unter das Fahrerhaus.

Es gibt zwei Ausführungen des PALCOVER-Systems:

  • PALCOVER H-M ist das mechanische Ein- und Auszugssystem, hier erfolgt die Bedienung mittels mechanischem Auszug und ermöglicht neben einer einfachen Steuerung einen flexiblen und selbständigen Planeneinzug.
  • Bei PALCOVER H-E funktioniert das Ein- und Auszugssystem mittels Funkfernsteuerung. Das bedeutet ein müheloses Ein- und Ausrollen der Abdeckungsplane mit einem E-Motor und zuverlässiger und komfortabler Steuerung.

Wie komfortabel und sicher das PALCOVER-System funktioniert, veranschaulicht das nebenstehende Anwendervideo.

Fall Protection Mode

Personensicherung am Kran

Ladekrane sind entwickelt, um Lasten zu heben – ein Personentransport ist nicht erlaubt. Aus diesem Grund hat PALFINGER eine einzigartige Lösung für Einsatzorte ohne stationäre Sicherungsmöglichkeiten erstellt – die Personensicherung per LKW-Ladekran. Auf diese Weise können Sie Arbeiter in der Höhe mithilfe des Krans sichern, wenn eine herkömmliche Sicherung an exponierten Stellen nicht möglich ist.

Der innovative Personensicherungsmodus (Fall Protection Mode – FPM) funktioniert den Ladekran zu einem effektiven Instrument der Absturzsicherung um. Der Ladekran wird in seiner Funktionalität voll und ganz auf diese Betriebsart umgestellt. Dabei wird das Höhensicherungsgerät am Lasthaken befestigt und der Arbeiter mittels Gurtgeschirr dort gesichert. Automatische Funktionen für den reinen Kranbetrieb sind in diesem Modus nicht mehr verfügbar.
Alle Krane mit Personensicherungsmodus sind speziell mit einem Aufkleber am Steuerstand des Grundgestells gekennzeichnet. 
FPM ermöglicht geschütztes Arbeiten in gefährlichen Höhen. Der Arbeiter ist nicht nur gesichert sondern auch die Geschwindigkeit der Kranbewegungen wird bei aktiviertem Personensicherungsmodus automatisch reduziert.
Mit dem Personensicherungsmodus können Sie viel Zeit einsparen und gleichzeitig Kosten reduzieren.
Das System ist von der internationalen Expertengruppe D-A-CH-S abgenommen und von der deutschen Berufsgenossenschaft zugelassen. Diese spezielle Form der Personensicherung ist also ausdrücklich genehmigt.
Außerdem ist PALFINGER mit FPM Vorreiter und derzeit der einzige Anbieter dieser Funktion im Bereich Ladekran.

Wie der Personensicherungsmodus (FPM) funktioniert, zeigt das nebenstehende Video.

GFK-Körbe für Hubarbeitsbühnen

Komplett einsatzbereite Körbe

Das Gesamtsystem von PALFINGER Arbeitskörben ist innovativ und einzigartig. Nun wurden zusätzlich Kits für GFK-Körbe der Light und Premium Klasse erstellt, mit deren Hilfe die Kunststoff-Arbeitskörbe nun noch schneller und zu einem noch attraktiveren Preis geliefert werden können. Bisher mussten alle Komponenten einzeln identifiziert werden um die richtigen Ersatzteile liefern zu können, mit den Kits ist es nun möglich die erforderlichen Komponenten durch Angabe einer einzigen Artikelnummer schnell und zu einem attraktiven Paketpreis zu erhalten. Der jeweilige Korb wird von PALFINGER komplett vormontiert und direkt zu Ihnen geliefert, inklusive Heckbeleuchtung, Schildern und Warnmarkierungen. So können Sie viel Zeit sparen und Ihre Kosten reduzieren.  Alle GFK-Körbe sind bis zu einer Spannung von 1.000V einsetzbar. 

dOWNLOADs

pROFESSIONAL EQUIPMENT KATALOG

5,59 MB Download

Mounting Accessories

8,09 MB Download