PALFINGER Abrollkipper und Absetzkipper
Unsere

Branchenübersicht

Wir kennen uns aus in der Welt der Profis. Ob im Recycling, in der Bauwirtschaft, in Kommunen – ob Verteilerverkehr oder Langstreckentransporte. Verschiedene Branchen haben unterschiedliche Anforderungen unsere Abroll- und Absetzkipper. 
Egal wo die Einsatzschwerpunkte ihrer Fahrzeuge liegen - PALFINGER hat für Ihre Anforderungen das passende Fahrzeugkonzept parat.

Branche

Bauwirtschaft

Die Anforderungen an die Baustellenlogistik sind vielfältig. Von Werkzeug und Baumaschinen über Gerüste und Schalungen bis hin zu Kies, Bauschutt und Abfallstoffe müssen angeliefert und abtransportiert werden. EPSILON Krane und Abroll- und Absetzkipper mit verschiedenen Mulden, Behältern und Plateaus sind besonders variabel einsetzbar.

 

Mehr power für den Bau

Hier finden Sie nähere Informationen über den Einsatz der POWER Abrollkipper im Bausektor!
4,69 MB Download
Branche

Kommunen

Im Kommunalbereich müssen sich PALFINGER Abroll- und Absetzkipper den unterschiedlichsten Anforderungen stellen. Vielfältige Einsatzgebiete verlangen nach unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepten. Je nach Art der Aufgabe empfiehlt sich oft die Kombination mit Ladekranen von PALFINGER oder Recyclingkranen von EPSILON. 

  • Straße (Bau, Erhaltung, Beleuchtung)
  • Grünpflege, Baumschnitt
  • Entsorgung
  • Versorgung (Strom, Wasser)

Kommunalprospekt

Hier finden Sie weitere Informationen über die PALFINGER Produkte für Kommunen und Städte.
2,28 MB Download
Branche

Recycling und Schrott

So vielseitig die Art der zu entsorgenden Stoffe ist, so vielfältig sind die Fahrzeugkonzepte von PALFINGER für die Schrott- und Recyclingbranche. Egal ob Abroll- oder Absetzipper, Ladekrane, EPSILON Recyclingkrane, Mitnahmestapler oder verschiedenste Kombinationen - für jede Anwendung haben wir die passende Lösung parat.
 

DIE EINSATZGEBIETE UMFASSEN UNTER ANDEREM

  • Altauto
  • Altglas
  • Altholz und Ersatzbrennstoffe
  • Altkunststoffe
  • Altöl
  • Altpapier
  • Alttextilien
  • Bauschutt
  • Bioabfall
  • Elektroschrott
  • Stahlschrott